Guangzhou: weltweit größte Fachmesse der LED-Branche

Am 20. Februar 2012 beginnt zum 10. Mal die weltweit größte LED-Fachmesse, die „SIGN CHINA“, die zugleich auch eine wegweisende Veranstaltung der Schilderindustrie ist. Diese Messe, die am 23. Februar 2012 endet und in Guangzhou in der Volksrepublik China stattfindet, ist sehr wichtig für die gesamte Lieferkette der LED-Branche. Beide Fachmessen (LED und Schilderindustrie) werden von UBM Trust organisiert, es sollen Ausstellungsrekorde erreicht werden und für die Bescher mit Innovationen ein Erlebnis sein.

Von acht auf zehn Hallen wird die Ausstallungsfläche mit insgesamt 100.000 Quadratmetern um 25 Prozent größer sein wie im Vorjahr. Aus aller Welt kommen die insgesamt 1.320 Austeller und viele bekannte Namen wie beispielsweise Philips, Lumileds, Showshop Display, Canon und Fujifilm sind bei der Ausstellung vertreten. Neue Rekorde erzielen wird als die größte Veranstaltung in der Geschichte der LED-Branche die LED CHINA 2012 mit 900 Aufstellern auf einer Fläche von 70.000 Quadratmetern. Unter allen vergleichbaren Messen ist weltweit für mehr als 250 Austeller von LED-Displays in diesem Jahr die LED CHINA 2012 Gastgeber. Vorstellen können zudem ihre neuesten Technologien, Designs und Produkte mehr als 400 Aussteller aus dem Bereich LED-Beleuchtung auf der Messe auf einer zusätzlichen erweiterten Etage.

Weitere Veranstaltungen, die parallel zu der Messe laufen, stehen auf dem Programm. Zum ersten Mal gibt es das China International LED-Anwendungsforum vom 19. bis 21. Februar und China LED Intellectual Property Summit findet am 20. Februar statt. Über die aktuelle Marktentwicklung, Trends und Standards, sowie Fallstudien über Infrastruktur und gewerbliche Projekte berichten und stellen mehr als 200 Führern der LED-Branche und Behördenvertreter bei dem LED-Anwendungsforum vor. Wie Hersteller ihre Patente handhaben, mit welchen Strategien sie diese Herausforderung meistern wollen und wie „geistiges Eigentum” die Branche prägt, ist in Vorträgen bei dem eintägigen LED IP-Gipfel zu hören.

David Tang, der Managing Director von UBM Trust meint, dass für die LED CHINA und SIGN das Jahr 2012 ein Meilenstein ist. Wichtige Elemente, die zur Aufklärung dienen, sind in diesem Jahr eingeführt worden, neben den Rekordausstellungszahlen. Eine Verbindung in der gesamten Lieferkette der LED- und Schilderbranche zwischen Einkäufer und Verkäufer ist eines der Ziele.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>