Hausach rüstet auf LED-Straßenbeleuchtung um

© Elvira Voss - Fotolia.com

Auch in Hausach im Schwarzwald hat man sich nun entschlossen, auf LED-Straßenbeleuchtung umzustellen. Demnächst werden in der Stadt im Kinzigtal 37 Straßenlampen durch LED-Leuchten ersetzt. Hierfür gab es nun das OK des Gemeinderates. Die Kosten hierfür belaufen sich für die Stadt im Ortenaukreis auf rund 25.500 Euro. Allerdings kann Hausach dabei mit einem Zuschuss von etwa 10.200 Euro aus Bundesmitteln hoffen. Den Planungen der Stadt zufolge kommen dabei 37 Straßenlampen zum Zuge, die schon beschädigt sind und sowieso demnächst mit einem Austausch an der Reihe gewesen wären.

Die neuen LED-Lampen in Hausach kommen im Normalbetrieb mit je 51 Watt daher. Bislang lag die Leistung dieser Leuchten bei 196 Watt. Dadurch lassen sich laut der Stadtverwaltung satte 70 Prozent der Stromkosten einsparen. Darüber hinaus können die neuen LED-Leuchten in der Stadt im Kinzigtal in der Nacht auf 21 Watt abgesenkt werden. Ein wenig Unklarheit herrscht noch über die Wahl der Farbe der LED-Lampen. Denn die Verwaltung der Stadt im Ortenaukreis hat empfohlen, nicht von weißer Beleuchtung auf gelbe Beleuchtung innerhalb eines Wohngebietes zu wechseln. Allerdings gibt es Stimmen im Stadtrat, die eben genau auf gelbe Leuchten setzen wollen – aus Artenschutzgründen. Denn gelbes Licht ist insektenfreundlicher, was insbesondere im Außenbereich für manch einen von Bedeutung ist.

Ebenso gibt es in Hausach im Schwarzwald auch Diskussionen über die Ausleuchtung des Kinzigdammes, der nach Ansicht von Vertretern der Stadt durchaus auch besser ausgeleuchtet werden könnte. Hier aber sind die LED-Lampen zunächst nicht vorgesehen. Allerdings dürfte sich dieses Thema in der Zukunft sowieso von selbst erledigen, dürften doch auch in Hausach in Baden-Württemberg in einigen Jahren schon nur noch LED-Straßenbeleuchtung zum Einsatz kommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>