LED-Straßenbeleuchtung verändert Himmelfarbe in blau

Quelle: flickr.com/dustpuppy
Die neue LED-Straßenbeleuchtung bringt offenbar einen ganz besonderen Fakt mit sich. Wie Forscher aus der deutschen Hauptstadt Berlin nun mitteilten, wird sich der Nachthimmel in vielen Städten gewaltig anders in Sachen Farbe präsentieren. So muss der momentan vielerorts vorhandene rote Himmel einem blauen Himmel weichen. Manch ein Forscher malt hierbei bereits ein Horrorszenario, sieht er in der neuen Farbe einen Himmel wie im Horrorfilm. Der Grund für die Farbveränderung ist recht einfach. Momentan finden sich überwiegend gelb-orange Straßenbeleuchtungen in den Städten. Die Umrüstung auf LED-Beleuchtung bringt hingegen kälteres weißes Licht. Dies sorgt für einen wesentlich blaueren Nachthimmel nach Angaben der Forscher.

Nach Einschätzung der Forscher wird sich dies insbesondere dann zeigen, wenn der Nachthimmel bewölkt ist. Dann wird demnach das ausgesandte Licht besonders stark reflektiert. Dies wird demnach bereits in einigen Jahren der Fall sein. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich hier bereits ein Wandel vollzogen, sind die einst tiefschwarzen Nächte Vergangenheit. Dies hatte auch Auswirkungen auf die Tierwelt. Denn für viele Tiere sind die bewölkten Nächte in Ballungszentren heutzutage wesentlich heller als noch vor wenigen Jahrzehnten.

Die Forscher raten dazu, bei einem Wechsel der Straßenbeleuchtung auf LED unbedingt abwärtsgerichtetes warmweißes Licht mit einem geringen Anteil von Blau einzusetzen. Denn an einem Himmel ohne Wolken wird das kurzwellige blaue Licht von der Atmosphäre sehr stark einer Streuung unterzogen. Andernfalls drohe in klaren Nächten in den Städten ein Himmel wie im Horrorfilm.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>