Lumitronix offizieller LEDIL-Distributor von LED-Optiken

Ein wichtiger Experte in der Entwicklung und Fertigung von LED Optiken ist seit vielen Jahren die Firma LEDIL. Den hochwertigen Produkten und dem praktischen Wissen des innovativen Unternehmens vertrauen die weltweit führenden Hersteller von Leuchten. Für die Kunden bietet LEDIL auch spezifische Lösungen an, neben dem großen verfügbaren Standardsortiment, das über mehr als 1.000 Reflektoren und Linsen umfasst. Eine zeitgleiche Entwicklung kombinierbarer Linsen und Reflektoren für die neuesten LEDs wird LEDIL ermöglicht durch eine enge Zusammenarbeit mit marktführenden LED-Herstellern wie zum Beispiel LUMILEDS, Philips, Samsung, Cree oder Nichia. Äußerst interessant als Distributionspartner ist LEDIL durch dieses Alleinstellungsmerkmal.

Nun konnte LUMITRONIX® die Distribution von LEDIL Produkten bekanntgeben, nachdem die Firma schon im Januar dieses Jahres die Distribution von Nichia Produkten erhalten hatte. Der Geschäftsführer von LUMITRONIX, Christian Hoffmann, erklärte dazu gegenüber der Presse, dass die bisherige Produktpalette durch die hochwertigen Optiken optimal ergänzt wird, und sich im Bereich der LED-Applikationen für die Firma neue Möglichkeiten öffnen.

Als Distributor hat der LED Spezialist LUMITRONIX nicht nur die Möglichkeit, LEDIL Optiken zu kaufen, sondern werden dadurch Serviceleistungen erweitert, wie beispielsweise kurze Lieferzeiten, große Lagermengen oder Abrufaufträge. Dank einer perfekten Kombination aus technischem Know-how und branchenspezifischem Wissen, kann nun LUMITRONIX alles aus einer Hand und Made in Germany anbieten. Das bedeutet für die Kunden maßgeschneiderte Lösungen und schnelle zielführende Beratungen. Sonderanfertigungen, anwendungsspezifischer Lichtlösungen ermöglicht nun das schwäbische Unternehmen durch die hauseigene Entwicklung und Produktion.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>