Stadtvertreter gewinnt LED Laternen

Die Stadt Greven darf sich freuen. Ein Vertreter der städtischen Verwaltung hat für die Stadt fünf Straßenlaternen gewonnen. Es handelt sich dabei um LED Laternen der neusten Generation. Damit darf also bald die Stadt Greven über effiziente und Kosten einsparende Straßenbeleuchtung strahlen.

Die meisten Menschen nehmen in unregelmäßigen Abständen an Gewinnspielen teil, Gewinner werden sie dabei allerdings in den aller seltensten Fällen. Doch der Gewinn, über den sich der Fachbereichsleiter der städtischen Infrastruktur der Stadt Greven freuen kann, ist zugleich ein Gewinn für seine Stadt. Und das im doppelten Sinne. Denn durch seinen Gewinn erhält die Stadt Greven nicht nur fünf Laternen der neusten LED Generation, sondern gewinnt auch zugleich auf finanzieller Seite. Die LED-Leuchten sind weit energieeffizienter und langlebiger als die herkömmlich eingesetzte Beleuchtung an Straßen, Wegen und Plätzen. Dadurch gewinnt die Stadt auch bei den städtischen Finanzen eine jährliche Ersparnis.

Dabei war sich der Fachbereichsleiter Aloys Wilpsbäumer noch nicht einmal bewußt, an einem Gewinnspiel teilgenommen zu haben. Entsprechend war auch sein ersten Impuls bei der telefonischen Gewinnbenachrichtigung zunächst aufzulegen und an einen schlechten Scherz zu glauben. Doch dem war nicht so. Der Fachbereichsleiter hatte tatsächlich für seinen Stadt gewonnen. Dass sich Aloys Wilpsbäumer nicht an die Teilnahme an einem Gewinnspiel erinnern konnte, hatte einen einfachen Grund. Vor einiger Zeit hatte er als Vertreter der Stadt Greven in seiner Funktion als Fachbereichsleiter für städtische Infrastruktur an einer Tagung zum Thema Energieeffizienz in Bonn teilgenommen. In Zuge dieser Tagung war er mit Vertretern der Firma Philips ins Gespräch gekommen und hatte seine Visitenkarte hinterlassen. Von einem Gewinnspiel, bei dem es die besagten Laternen der neusten Generation der LED Leuchten zu gewinnen gab, war nicht die Rede gewesen.

Um so schöner jetzt der überraschende Gewinn. Die Lampen sollen der Stadt Greven Ende April zukommen. Ein Standort für die neuen Lampen ist bereits gefunden. So werden die fünf LED Straßenlaternen im Bereich zwischen dem Bahnhof und der angrenzenden Fußgängerbrücke aufgestellt werden.

Ein Gedanke zu „Stadtvertreter gewinnt LED Laternen“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>