LED-Leuchte für den Einsatz im Gleisbau

Verschiedene Teilaufgaben des gesamten Gleisbau- und Gleisinstandhaltungsprozesses werden bei Gleisbauzügen von Einzelfahrzeugen erfüllt. Damit die Arbeiten zügig durchgeführt werden, erfolgt meistens rund um die Uhr der Einsatz.

Eine sehr wichtige Rolle spielt deshalb für den Nachteinsatz das Thema Beleuchtung. Zum einen ist die Sicherheit des Personals sehr wichtig und zum anderen die generelle Ausleuchtung der Arbeitsstelle. Speziell für die Ausleuchtung von Trittstufen und Laufwegen bietet die Firma Escha TSL robuste LED-Lampen an. Direkt in eine Stufe integrieren lassen sich diese Leuchten, die problemlos Tritte und Steinschläge aushalten. Interessant für raue Einsatzbereiche wie auch den Gleisbau werden LED-Leuchten durch die verbesserte Umsetzung in robuste Leuchtengehäuse und die höheren Leistungen der Leuchtdioden. Auch das Thema Umweltschutz spielt dabei eine Rolle aufgrund des extrem niedrigen Energiebedarfs im Vergleich zu den herkömmlichen Leuchtmitteln.

Besonders Konturen werden im Gleisbau hervorgehoben durch die verwendeten kaltweißen LEDs. Um sich dann sicher an und auf Fahrzeugen zu bewegen, wird auch bei schwierigsten Wetterbedingungen dem Personal ausreichend Helligkeit geboten. Da in den verschiedensten Klimazonen die Fahrzeuge zum Einsatz kommen, müssen diese auch bei allen extremen Wetterbedingungen funktionieren. Besonders gegen Klimaeinflüsse dicht und geschützt ist die Elektronik der Leuchten durch ein spezielles Vergussverfahren und der robusten Gehäusetechnik. Eine extrem hohe Belastung für die Elektronik sind Schwingungen und Schläge, und es kann zum Ausfall eines Gerätes früher oder später kommen. Ist dies bei einer Leuchte besonders bei Nacht der Fall, so kann unter Umständen eine ausreichende Ausleuchtung des Arbeitsplatzes nicht mehr gewährleistet werden und dies kann zu Einschränkungen des Arbeitsprozesses führen. Das passende Leuchtmittel muss besorgt und getauscht werden, damit die Leuchte wieder instand gesetzt wird. Das Gehäuse der Leuchte muss geöffnet und die Dichtungen gereinigt werden. Oft während des laufenden Betriebes müssen diese Arbeiten durchgeführt werden, damit der Prozess weitergeht. Aufgrund defekter Leuchtmittel sollen Wartungsarbeiten bei den LED-Leuchten von Escha TSL entfallen, denn diese sind so konstruiert, dass sie die vom LED-Hersteller garantierte Betriebsstunden erreichen. Außerdem muss diese nicht zusätzlich unter ein Blech montiert werden, weil sie über einen einseitigen LED-Lichtaustritt verfügt. Sie ist für extreme Einsatzbedingungen geeignet, denn sie besteht komplett aus eloxiertem Aluminium und benötigt deshalb auch kein zusätzliches Schutzgehäuse. Geschützt ist auch durch ein stabiles Einscheiben-Sicherheitsglas die LED-Optik.

Ein Gedanke zu „LED-Leuchte für den Einsatz im Gleisbau“

  1. Wow, awesome weblog layout! How lengthy have you been running a blog for? you made running a blog look easy. The full look of your web site is great, as neatly as the cotnten!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>