Neu : G9 LED Leuchtmittel mit 48 SMD der neuesten Generation

G9 LED Leuchtmittel mit 48 SMD LED
G9 LED Leuchtmittel mit 48 SMD LED

Nun sind sie endlich da: die ersten G9 LED Leuchtmittel. Bestückt mit 48 SMD LED der neusten Generation und einem Stromverbrauch von nur 3,5 Watt.  Mit nur 3 cm Durchmesser bringen die Kleine eine Lichtleistung von 240 Lumen.

Wo bisher nur Halogenleuchtmittel zum Einsatz kamen, halten nun auch die stromsparenden LED Leuchtmittel Einzug. Bei einem Stromverbrauch von nur 3,5 Watt ersetzen diese Leuchtmittel locker Halogenstifte mit 40 Watt. Eine Stromersparniss von über 90 %. Und durch die kompakte Bauform, passt diese LED Beleuchtung in nahezu jede moderne Designerlampe.

Angeboten werden die LED Birnen in kaltweißem und warmweißen Licht. Der Einsatzbereich beträgt 85 bis 260 Volt. Die neuen SMD LED erzeugen eine fein abgestimmte Lichtqualität ohne Grün- oder Blaustich wie bei billiger LED Beleuchtung.

Der Preis liegt zur Zeit stabil bei 11,95 Euro.

Hier finden Sie diese LED Beleuchtung im Shop.

2 Gedanken zu „Neu : G9 LED Leuchtmittel mit 48 SMD der neuesten Generation“

  1. Auch hier habe ich zugeschlagen. Doch noch recht selten zu bekommen im Netz. Ich habe ein Teil meiner G9 Leuchten mit den LED Birnen ausgestattet und die kommen mir wesentlich heller vor als die vorher verbauten Halogen Leuchten. Ich habe mich für warmweiß entschieden und werde in den nächsten Tagen noch für meine restlichen G9 Sockel bestellen. Und da sag noch einer LED sind nicht hell genug und haben ein kaltes Licht…

  2. Die Vorteile der modernen LED-Lampen sind wohl unumstritten.
    Mir persönlich gefällt das futuristische Design (noch) nicht. Ich bin gespannt, ob hier die Entwicklung diesen Weg beibehält, oder ob sie mehr und mehr an das (gewohnte) Design der guten alten Glühbirne herangeführt wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>