Neue Displays mit LED-Technik von Viewsonic und AOC

Die Unternehmen Viewsonic und AOC haben nun neue sparsame Displays mit LED-Technik vorgestellt. Die neuen LED-Monitore sollen dafür sorgen, dass die Verbraucher damit Energie sparen und dennoch über ein jeweils leistungsstarkes Produkt verfügen. Während die Viewsonic-Geräte bereits geordert werden können, kommt das AOC LED-Monitor-Modell im August in den Handel.

Viewsonic kommt dabei mit neuen Displays aus der Value-Reihe auf den Markt. Diese gibt es nach Angaben des Herstellers in den Größen 19 Zoll, 21,5 Zoll und 23,6 Zoll. Auszeichnen soll sich die LED-Technik dabei natürlich vor allem durch die Stromersparnis. Von daher kommt die LED-Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz. Den Angaben von Viewsonic zufolge benötigen die neuen LED-Monitore bis zu 40 Prozent weniger Strom als die Displays, die bisher eingesetzt worden sind (CCFL-Leuchtröhren). Hervorzuheben sei auch, dass die Produktion komplett ohne Quecksilber von Statten geht. Das günstigste Modell der LED-Monitore von Viewsonic ist der 19 Zoll große VA1948m-LED mit einer Diagonale von 47 Zentimetern. Dieser Monitor mit LED-Technik kostet 119 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) und bietet eine Auflösung von 1440×900 Pixeln sowie eine Reaktionszeit von fünf Millisekunden. Die größeren Modelle VA2248-LED und VA2448-LED sollen 145 und 179 Euro kosten. Alle LED-Monitore kommen dabei mit einer Garantie von drei Jahren auf den Markt.

Von AOC wird es den neuen LED-Monitor e2251Fwu ab August dieses Jahres geben. Einen Preis für das 21,5 Zoll große Gerät nannte der Hersteller bisher allerdings noch nicht. Klar ist aber, dass auch dieses Modell mit den energiesparenden LEDs erscheinen wird. Neben der Stromersparnis durch den Einsatz der LED-Technik ergeben sich für die Anwender bei diesem Monitor zwei weitere Vorteile. Zum einen ist ein USB-Eingang für Daten und Strom bei dem LED-Monitor mit einer Diagonalen von 54,6 Zentimetern mit von der Partie. Darüber hinaus lässt sich der Standfuß des Monitors abnehmen, so dass der LED-Monitor als eine Art Fotorahmen benutzt werden kann oder für Firmenpräsentationen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>